Ernährungsseminare und Fachvorträge zu Kinderernährung

Erzieher/innen in Kindergärten und Kindertagesstätten oder Betreuer/innen im Schulhort haben neben den Eltern einen erheblichen Einfluss auf die Ernährung von Kindern. Claudia Thienel bietet ihnen mit praxisbezogenen Ernährungsseminaren Hilfestellungen im Umgang mit Kindern, die ein selektives oder restriktives Essverhalten zeigen.

Leicht umzusetzende Handlungsempfehlungen zu gesunder Ernährung im Kindergarten, der Gestaltung der Mahlzeiten, vegetarischem Essen für Kinder, gesunden Getränken, Lebensmittelallergien und Lebensmittelunverträglichkeiten sind fester Bestandteil der Weiterbildungen zu Ernährungsthemen für Erzieher/innen. So schafft Claudia Thienel bei ihnen ein ausgeprägtes Bewusstsein für gesunde Kinderernährung und ermöglicht ihnen, eine Fütterstörung bzw. Essstörung, Kau- oder Schluckstörung zu erkennen und mit ihr richtig umzugehen.

Wenn es die Situation erfordert, setzt Claudia Thienel im Rahmen ihrer Ernährungsseminare auch die Video-gestützte Einschätzung von besonderen Esssituationen oder Einzelfallbesprechungen ein, um das Ess- und Trinkverhalten der Kinder in der Kita bestmöglich zu analysieren und gezielt zu verbessern. Bei Bedarf werden bei den Ernährungsseminaren auch Pädagogen, Psychologen und Ärzte eingebunden.

Weiterbildungen für Ökotrophologen, Diätassistenten u.a.

Da insbesondere in Sachen Fütterstörungen und Essstörungen bei Kindern wenig Fachliteratur verfügbar ist, führt Claudia Thienel auch Fortbildungen zu diesem Thema für verschiedene Fachgruppen durch, zum Beispiel:

  • Ernährungsberater, Ökotrophologen, Diätassistenten
  • Ärzte
  • Hebammen, Stillberater
  • Medizinische Fachangestellte, Krankenschwestern

Die Weiterbildungen im Bereich der Kinderernährung sollen diese Fachgruppen in die Lage versetzen, individuelle Speisepläne zu erstellen, eine optimale und auf das einzelne Kind abgestimmte Nährstoffergänzungsgabe festzulegen, die geeignete Anzahl der Mahlzeiten zu bestimmen und Eltern im Umgang mit einer Essstörung zu unterstützen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Claudia Thienel, Diplom-Oecotrophologin, Alexanderstr.13, 53111 Bonn
Telefon 0228 / 965 20 65, eMail: claudiathienel@claudiathienel.de